0 33 91 / 7 80 50   6:30 - 18:00 Uhr
0 33 91 / 7 80 50  6:30 - 18:00 Uhr

Aktuelles

Spring - Neue Optik für den kleinen Crossover

„Optisch ist der Dacia Spring komplett neu, erinnert an den etwas größeren Duster. Unter dem Blech ist er aber ganz der Alte geblieben. Seitens der Kunden scheint es dort auch keinen Handlungsbedarf zu geben. Also ist der neue Spring eher eine Frage des Geschmacks.“ So urteilt „autoBILD“ (Ausgabe 9/2024) nach dem ersten Check des neuen Modells, das im Sommer auf den Markt kommen soll.
Der Dacia Spring ist das erste voll-elektrische Modell der rumänischen Renault-Tochter und seit gerade einmal drei Jahren auf dem Markt, berichtet das Magazin. Mit einem Startpreis in Höhe von knapp 22.750 Euro sei der Mini-Crossover das günstigste Elektroauto in Deutschland, jetzt werde er neu aufgelegt.
„Und man könnte fast denken: Die haben den Duster geschrumpft. Besonders an der Front erinnert vieles an das  größere SUV. Der angedeutete Kühlergrill mit den quer eingelegten Streifen fällt jetzt deutlich kleiner aus, geht in die neuen Tagfahr-Leuchten über. Darunter sitzen die Hauptscheinwerfer, immer in LED und gegen Aufpreis auch mit Matrix-LED-Technik. Untermauert wird das neue Design von Frontschürzen, auf denen je nach Ausstattung ein Stadtplan-ähnliches Muster klebt - als Anspielung auf die urbane Nutzung. Dieses Element findet sich auch am Heck wieder“, berichtet das Magazin. Der Neue sei etwa drei Zentimeter kürzer als sein Vorgänger, misst nur noch 3,70 Meter. Breite, Höhe und Radstand bleiben nahezu unverändert. In den Kofferraum passen bei umgeklappter Bank 1004 Liter.
Im Cockpit gehe es dank neuer Technik digitaler zu - wenn man einmal vom Basismodell absehe. Das Smartphone werde in einer aufklappbaren Vorrichtung befestigt und fungiert per Bluetooth-Verbindung als Navi und Musikanlage. Gegen Aufpreis oder in den höheren Ausstattungen gebe es ein großes Zehn-Zoll-Infotainment sowie kabellose Smartphine-Anbindung. Im Armaturen-Brett, in der Mittelkonsole und im Handschuhfach gebe es jede Menge Stauraum.
„So stark der Spring nach außen und innen erneuert wurde, an der Technik unter dem Blech hält Dacia weiter fest: Zwei Motoren mit 45 PS oder 65 PS treiben den kleinen Crossover an, genug für ein Auto, das überwiegend innerstädtisch genutzt wird. Das gilt auch für die Reichweite, die Dacia mit 200 Kilometern angibt. Schnellladen mit 30 kW bleibt optional, heißt es in dem Bericht. „Bleiben soll auch der Anspruch, das günstigste E-Auto auf dem Markt anzubieten, was bedeutet, dass die 23.000 Marke wohl nicht geknackt wird.“ (konjunkturmotor.de - Redaktionsdienst, KK, März 2024)

←  Zurück zur Übersicht!

Verbrauchs- und Emissionswerte für den Dacia Spring:

Weitere Informationen zum offiziellen Kraftstoff- und Stromverbrauch und den offiziellen spezifischen CO2-Emissionen neuer Personenkraftwagen können dem 'Leitfaden über den Kraftstoffverbrauch und die CO2-Emissionen neuer Personenkraftwagen' entnommen werden, der an allen Verkaufsstellen und bei der DAT Deutsche Automobil Treuhand GmbH , Helmuth-Hirth-Straße 1, D-73760 Ostfildern unentgeltlich erhältlich ist.

 

Kontakt

Wir in Alt Ruppin

Autohaus Wernicke
Wuthenower Str. 12b, 16827 Alt Ruppin
Kartenausschnitt Autohaus Wernicke
Zustimmung erforderlich
Für die Aktivierung der Karten- und Navigationsdienste ist Ihre Zustimmung zu den Datenschutzrichtlinien vom Drittanbieter Google LLC erforderlich.

Adresse:

Wuthenower Str. 12b, 16827 Alt Ruppin

Öffnungszeit:

Montags - Freitags: 6:30 - 18:00 Uhr

Samstags: 8:00 - 13:00 Uhr

Am Samstag haben wir nur an jedem zweiten Samstag in ungeraden Wochen geöffnet.

eMail:

info@autohaus-wernicke.de

Telefon:

0 33 91 / 7 80 50