0 33 91 / 7 80 50   6:30 - 18:00 Uhr
0 33 91 / 7 80 50  6:30 - 18:00 Uhr

Aktuelles

Duster - Der Neue kommt im Frühsommer

Einen Blick auf den neuen Dacia Duster, der im Frühsommer auf den deutschen Markt kommen soll, warf „auto, motor und sport“ (Ausgabe 26/2023). „Die dritte Generation nutzt eine neue Plattform, mit ihr bekommt er einen Mild- und einen Vollhybrid-Antrieb. Auch beim Infotainment macht der Duster einen großen Sprung. Der Einstiegspreis bleibt unter 20.000 Euro“, heißt es in dem Bericht.
Rund 2,2 Millionen Exemplare - der Kompakt-SUV von Dacia sei ein Erfolgstyp, seit er vor 13 Jahren erstmals aufgelegt wurde. Nun starte er mit vertrautem Charakter und neuer Technik. Er nutze die CMF-Plattform des Renault-Konzerns. Damit rückt er wieder nah an die Schwestermodelle Sandero und Jogger heran. Und er bringe im Package viele Vorteile - eine um zehn Zentimeter längere, steifere und und akustisch ruhigere Karosserie, ein gutes Platzangebot und einen Kofferraum mit 472 Litern Grundmaß.
Vor allem aber bedeute die neue Plattform einen Umbruch bei den Antrieben: weg vom Diesel, hin zu elektrifizierten Benzinern. Neben einem Vierzylinder gebe es künftig auch einen Dreizylinder mit Mildhybrid-System. Dieser habe ein aufwendiges Getriebe, das die Momente an die vorderen Räder leitet, als Extra gebe es einen Allrad-Antrieb mit fünf Fahrprogrammen. Ein weiterer Dreizylinder, der mit Benzin und Flüssiggas läuft, gehöre ebenso ins Programm.
„Auch in der digitalen Welt erwirbt der Dacia-SUV neue Kompetenzen. Eine Smartphone-Halterung ist Serie, Software-Updates kommen über das Mobilfunknetz. Das Sieben-Zoll-Display für den Fahrer und der 10,1 Zoll große Zentralmonitor sind ab der zweiten von vier Ausstattungsstufen Standard. In der höchsten Linie „Journey“ kommen ein Navi mit Echtzeit-Daten, ein Soundsystem und eine Smartphone-Ladestation hinzu. Zu den Assistenzsystemen gehören der City-Notbremsassistent, die Verkehrszeichen-Erkennung und ein Geschwindigkeitswarner“, berichtet das Magazin. 18-Zoll-Räder verbessern nach Meinung von „auto, motor und sport“ das Erscheinungsbild und das Handling der Topversion. (konjunkturmotor.de - Redaktionsdienst, KK, Dezember 2023)

←  Zurück zur Übersicht!

Verbrauchs- und Emissionswerte für den Dacia Duster:

Kraftstoffverbrauch (kombiniert, ltr./100 km, nach WLTP-Messmethode):
Benzin: 8,3 - 5,4, Diesel: 5,9 - 5,2, LPG: 9,5

co2-Emission (kombiniert, gr./km):
Benzin: 154 - 141 , Diesel: 140 - 127, LPG: 127

Weitere Informationen zum offiziellen Kraftstoff- und Stromverbrauch und den offiziellen spezifischen CO2-Emissionen neuer Personenkraftwagen können dem 'Leitfaden über den Kraftstoffverbrauch und die CO2-Emissionen neuer Personenkraftwagen' entnommen werden, der an allen Verkaufsstellen und bei der DAT Deutsche Automobil Treuhand GmbH , Helmuth-Hirth-Straße 1, D-73760 Ostfildern unentgeltlich erhältlich ist.

 

Kontakt

Wir in Alt Ruppin

Autohaus Wernicke
Wuthenower Str. 12b, 16827 Alt Ruppin
Kartenausschnitt Autohaus Wernicke
Zustimmung erforderlich
Für die Aktivierung der Karten- und Navigationsdienste ist Ihre Zustimmung zu den Datenschutzrichtlinien vom Drittanbieter Google LLC erforderlich.

Adresse:

Wuthenower Str. 12b, 16827 Alt Ruppin

Öffnungszeit:

Montags - Freitags: 6:30 - 18:00 Uhr

Samstags: 8:00 - 13:00 Uhr

Am Samstag haben wir nur an jedem zweiten Samstag in ungeraden Wochen geöffnet.

eMail:

info@autohaus-wernicke.de

Telefon:

0 33 91 / 7 80 50