0 33 91 / 7 80 50   6:30 - 18:00 Uhr
0 33 91 / 7 80 50  6:30 - 18:00 Uhr

Aktuelles

Spring - Souverän durch die Stadt

"Wenn Spring, dann den neuen mit dem stärkeren 65-PS-Motor.“ Das empfiehlt „auto, motor und sport“ (Ausgabe 13/2023) nach einer Testfahrt mit dem kleinsten Dacia, der jetzt eine stärkere Antriebsvariante erhielt. Da damit fahre der Spring deutlich souveräner als bisher. Richtig wohl fühle er sich weiterhin nur in der Stadt, beim Vergleich zu anderen E-Autos bleibe er günstig.
Der Kleinstwagen sei aktuell das günstige E-Auto auf dem Markt, bislang hätten sich 20.000 Käufer für ihn entschieden, darunter 14.000 Privatkunden, berichtet das Magazin.
Neben dem bisherigen Motor (33 kW/45 PS) stehe nun die Variante Extrem 65 zur Verfügung. „Der neue Motor dreht viel höher als der bisherige 14.700 statt 8.500/min), wodurch zusammen mit der geänderten Getriebeübersetzung wesentlich mehr Drehmoment an den Vorderrädern ankommt. Damit der Spring in seinem urbanen Revier ausreichend zügig mitschwimmt, ist nun viel seltener ein kräftiger Tritt aufs Fahrpedal nötig. So vermittelt der Spring 65 das gute Gefühl, in kritischen Situationen - etwa beim Einfädeln auf die Stadtautobahn - noch eine Schippe drauflegen zu können“, heißt es in dem Bericht.
Die Federung spreche nun geschmeidiger an, ein Verdienst der modifizierten Stoßdämpfer. Querfugen oder Löcher müssten schon größer ausfallen, um sich bei den Passagieren unangenehm in Erinnerung zu rufen. Für die Mitfahrt im Fond sollte man nicht allzu groß sein, vorn säßen sie zwar auch eng beieinander, würden aber auch nach zwei Stunden Fahrt ohne Beschwerden aussteigen“, betont „auto, motor und sport“.
Der Klang beim Schließen der Türen sowie der teilweise unverkleidete Gepäckraum und das einfach bedienbare Cockpit, das vorwiegend Hartplastik trage, zeige klar den Kostendruck. Im Extrem-65-Aufschlag seien dafür kupferfarbene Zierelemente sowie elektrische Außenspiegel, hintere Parksensoren samt Rückfahrkamera sowie das Multimedia-System mit Smartphone-Integration inbegriffen. „Wichtig: Nur der Extreme lässt sich optional auch an einer DC-Säule (bis zu 30 kW) laden - an einer Wallbox sind es nur klägliche 1,7 kW.“ (konjunkturmotor.de - Juni 2023)

←  Zurück zur Übersicht!

Verbrauchs- und Emissionswerte für den Dacia Spring:

Weitere Informationen zum offiziellen Kraftstoff- und Stromverbrauch und den offiziellen spezifischen CO2-Emissionen neuer Personenkraftwagen können dem 'Leitfaden über den Kraftstoffverbrauch und die CO2-Emissionen neuer Personenkraftwagen' entnommen werden, der an allen Verkaufsstellen und bei der DAT Deutsche Automobil Treuhand GmbH , Helmuth-Hirth-Straße 1, D-73760 Ostfildern unentgeltlich erhältlich ist.

 

Kontakt

Wir in Alt Ruppin

Autohaus Wernicke
Wuthenower Str. 12b, 16827 Alt Ruppin
Kartenausschnitt Autohaus Wernicke
Zustimmung erforderlich
Für die Aktivierung der Karten- und Navigationsdienste ist Ihre Zustimmung zu den Datenschutzrichtlinien vom Drittanbieter Google LLC erforderlich.

Adresse:

Wuthenower Str. 12b, 16827 Alt Ruppin

Öffnungszeit:

Montags - Freitags: 6:30 - 18:00 Uhr

Samstags: 8:00 - 13:00 Uhr

Am Samstag haben wir nur an jedem zweiten Samstag in ungeraden Wochen geöffnet.

eMail:

info@autohaus-wernicke.de

Telefon:

0 33 91 / 7 80 50